IFoN = Teilhabe auch für Menschen, die sie nicht selbst einfordern können – im internationalen JUDO Sport

  • Teilhabe auch für Menschen, die sie nicht selbst einfordern können, im Judo Sport!
  • die IFoN Föderation betrachtet sich als international unabhängige Angehörigen Vertretung, elterliche Betreuer und elterngleicher Betreuer•
  • Menschenrechte, UN-BRK gelten auch für geistig oder mehrfach Beeinträchtigte!
  • Ihre besondere Situation ist zu berücksichtigen!
  • Wir stellen der IJF unsere Erfahrung und unsere Fachkompetenz für unsere Angehörigen zur Verfügung – Menschen mit geistiger Behinderung

Wir sprechen für SIE  – im Internationalen JUDO SPORT und beraten die Verbände und Institutionen in Fachkompetenz 

  • in Deutschland im Austausch mit der BAGuAV